Lehrgangsinhalte GWO Grundkurs

GWO "Working at Heights" Grundkurs (Dauer 2 Tage, 2 Trainer)

Inhalte:

1. Tag Theoretischer Teil:

  • Rechtliche Grundlagen

    • Gesetzgebung / Unterweisung

      • Weltweit
      • Europa
      • Deutschland

  • Persönliche Schutzausrüstung (PSA) allgemein

    • Helm
    • Handschuhe
    • Atemschutz
    • Gehörschutz
    • uvm.

  • Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA)

    • Die einzelnen Bestandteile und deren bestimmungsgemäße Benutzung

      • Auffanggurt
      • Falldämpfer
      • Halteseil
      • Verbindungselemente
      • Steigschutzeinrichtung mit fester Führung
      • Steigschutzeinrichtung mit beweglicher Führung

    • Mögliche Stoßkräfte

  • Wichtige Infos rund um PSA

    • Ablegereife / Gebrauchsdauer
    • Überprüfungen

      • Europa
      • Großbritannien
      • USA

    • Ordnungsgemäßer Zustand
    • Lagerung

  • Praktische Übung:

    • Erkennen von Schäden an PSAgA

  • Sicheres Verhalten bei Arbeiten in / an WEA

    • Benutzung von Funkgeräten
    • Befugnisse der Mitarbeiter
    • Einsatz von PSA
    • Absturzgefährdete Bereiche
    • Aufstieg im Turm und Aufenthalt im Maschinenhaus
    • Arbeiten

      • am Turm
      • im / am Spinner / Rotornabe
      • in und an den Rotorblättern
      • mit Hubsteiger / Mannkorb

    • Arbeiten auf dem Dach
    • Grundsätzliches zum  „Arbeiten in Elektrobereichen“

      • Berechtigungen
      • Grundregeln

    • Arbeiten mit besonderer Berechtigung

      • Erlaubnisscheinverfahren

    • Grundsätzliches bei „Wind und Wetter“
    • Verhalten im Brandfall

  • Rettungsverfahren

    • Retten aus der Leiter
    • Retten einer abgestürzten Person

  • Rettungsgeräte

    • Verschiedene Geräte und deren bestimmungsgemäße Benutzung
    • Notwendige Bestandteile einer vollständigen Ausrüstung

  • Redundanz bei Übungen
  • Unfall

    • Gesundheitliche Gefahren
    • Verhalten
    • Maßnahmen
    • Statistik
    • Beispiele

2. Tag Praktisches Training:

Vorbesprechung

  • Anfahrt zur WEA, allgemeine Verhaltensregeln im Windpark
  • Richtiges Anlegen des Auffanggurtes und PSA

Praktische Übungen

  • Test „Hängeübung“ für alle Teilnehmer
  • Steigen und Verhalten im Turm
  • Verhalten beim Verlassen der Leiter
  • Verhalten im Maschinenhaus
  • Erklärung allgemeiner Sicherheitseinrichtungen

    • Not- Stopp / Not- Aus
    • Rotorarretierung
    • ...

  • Sicheres Verhalten bei

    • offenen Luken im Maschinenhaus
    • Aufenthalt auf dem Dach

  • Einweisung in eine Befahranlage (wenn vorhanden)

Rettungsübungen

  • Retten aus der Leiter
  • Retten aus dem Arbeitsseil
  • Abseilen vom Maschinenhaus

Abschlußbesprechung

  • Fragen der Teilnehmer
  • Bewertung der Teilnehmer
  • Ein paar Ratschläge ...