Lehrgangsinhalt EuP Refresher

Inhalte Elektrisch unterwiesene Person (EuP) für WEA (Grundkurs + Jahresunterweisung)

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Netzformen und ihre Besonderheiten
  • Wichtige elektrische Betriebsmittel in der WEA
  • Einführung in die Norm EN 50110-1:2004-11 (DIN VDE 0105 Teil 100)
  • Tätigkeitsbereiche Elektrotechnisch unterwiesener Personen in WEA
  • Gefahren des elektrischen Stroms
  • 5 Sicherheitsregeln
  • Schutzmaßnahmen
  • Inhalt der Unfallverhütungsvorschriften DGUV V1 und DGUV V3
  • DGUV I 203-007
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Unfällen im Bereich der Elektrotechnik
  • Prüfung

Praktische Übungen (in einer WEA) auf Kundenwunsch nach Absprache:

  • Feststellen der Spannungsfreiheit mit geeignetem Messmittel
  • Sichtkontrollen mit Hinweisen auf mögliche Fehler und Gefahren

Dauer und Kosten:

  • Zeit: 1 Tag
  • Preise:

    • 1750,-€ / Kompletter Kurs - Max. 12 Teilnehmer
    • 260,-€ / Einzelteilnehmer für offenen Kurs – Minimium von 5 Teilnehmern erforderlich!

Teilnehmerkreis

Personen ohne elektrotechnische Ausbildung, die sich in WEA (abgeschlossene elektrische Betriebsstätte) aufhalten müssen oder an elektrotechnischen Betriebsmitteln einer WEA arbeiten sollen und an der Grundausbildung zur EuP erfolgreich teilgenommen haben.

Termine

Zur Vorbereitung und Terminierung dieser Schulung setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.